Ostholstein Direkt

Urlaub in Heiligenhafen

Heiligenhafen, Ferien an der Ostsee in Ostholstein


Wie der Ortsname schon vermuten lässt, ist der Hafen das Herz der kleinen Gemeinde. Hier kann man frisch gefangen Fisch gleich vor Ort genießen oder zum Mitnehmen einkaufen und dabei die Kutter beobachten. Von Heiligenhafen aus stechen in den frühen Morgenstunden einige Boote zum Hochsee fischen in See, Angelfreunde unter den Urlaubern sind dazu natürlich eingeladen.

Aber auch der Ort mit seinen kleinen Gassen und den typische Backsteinbauten der Region ist sehenswert. Der alte Salzspeicher lädt zu einer Besichtigung ein und am Marktplatz finden sich nette Restaurants und Cafés. Wenn es doch einmal regnet in dieser recht sonnenreichen Region, dann zieht es viele Urlaubsgäste in das Kaufhaus Stolz, welches sich ebenfalls im Ortskern befindet.

Viele Veranstaltungen sorgen besonders am Hafen für ein regelmäßiges buntes Treiben. Beim Hafenfest werden die Traditionen ausgiebig gefeiert und das Shantychorfestival präsentiert Seemannslieder vor der passenden Kulisse. Die Kulturnacht, die jährlich im August angeboten wird, erfreut besonders Kunst- und Kulturfreunde.

Die Steilküste eignet sich hervorragend für Wanderfreunde, insbesondere das Naturschutzgebiet Graswarder lohnt einen Besuch unter fachkundiger Führung. Herrliche alte Guts- und Herrenhäuser der Region sind mit dem Fahrrad erreichbar und erinnern an vergangene Zeiten. Im Aktiv-Hus Spa kann man nach einem actionreichen Urlaubstag die Seele baumeln lassen.

Der feine, etwa vier Kilometer lange Naturstrand von Heiligenhafen bietet der ganzen Familie etwas und am Hundestrand sind auch die Vierbeiner willkommen. Wer sich sportlich betätigen möchte findet dazu beim Volleyballspiel Gelegenheit, ausruhen kann man sich in den etwa 800 Strandkörben, die Urlaubsgästen gegen Gebühr zur Verfügung stehen.

Urlauber in Heiligenhafen sind kurabgabepflichtig und erhalten bei Entrichtung des Tourismusbeitrags die Ostseecard, die in und um Heiligenhafen zahlreiche Vergünstigungen bietet. Der Ort ist als Reiseziel lohnenswert für Paare, Familien und auch ältere Urlauber. Das Publikum ist stets bunt gemischt, doch wirkt der Ort trotzdem selten überlaufen.