Ostholstein Direkt

Urlaub in Neustadt in Holstein

Ferien in Neustadt i. H. an der Ostsee, Kreis Ostholstein


Neustadt in Holstein ist ideal für alle Ostholsteinurlauber, die sich ein buntes Treiben direkt am Wasser wünschen. Nahezu alle Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind zentral gelegen und zudem ist Neustadt i. H. durch Busse und den Bahnhof bestens erschlossen, so dass man vor Ort auch ohne Auto einen erholsamen Urlaub erleben kann.

Jeden Dienstag und Freitag verwandelt sich der bekannte Marktplatz in einen großen und bunten Wochenmarkt, der zahlreiche Angebote bereit hält. Aber auch sonst ist am Marktplatz immer etwas los. So kann man in den kleinen Restaurants und Cafés leckere Spezialitäten aus regionaler Küche genießen und außerdem in dem belebten Örtchen ausgiebig bummeln.

Mit Wassertaxen können Hafen und Yachthafen erkundet werden. Das Fischereimuseum bietet viele Informationen und auch das älteste Fischeramt Deutschlands ist am Hafen von Neustadt i. H. beheimatet. Überhaupt dreht sich dort vieles rund ums Wasser. So bietet das Strandbad mit Beach-Lounge abwechslungsreichen Badeurlaub für sportlich Aktive. Im Wassersportzentrum in Pelzerhaken kann man von Segeln bis Surfen alle Wassersportaktivitäten ausüben.

Im Ostholstein-Museum am Kemper Tor kann man Wissenswertes über die Region erfahren. Die Fernradwege Ostseeküstenradweg und Mönchsweg verlaufen durch Neustadt i. H., so dass auch Rad fahren eine beliebte Freizeitbeschäftigung vor Ort ist. Die charmante Hügellandschaft, die Dünen und Seebrücken sind Erkundungen wert.

Neustadt in Holstein ist ein pfiffiger, bunter und belebter Ort, der den Charme des gewachsenen Fischerdorfes mit modernen Touristenattraktionen kombiniert. Wer pulsierendes Leben im Urlaub mag ist hier genau richtig. Mit der Ostseecard, die Urlauber bei Entrichtung ihres Touristenbeitrags erhalten, winken zahlreiche Ermäßigungen in Neustadt und Umgebung.